Jan Bühlbecker

Jan Bühlbecker

Autor, Bühnenkünstler und politischer Aktivist

Termine

Termine

Aus noch immer aktuellem Anlass: Auftrittsinformationen während der Corona-Pandemie

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht meiner aktuellen Auftritte, sehen also, wann ich wo auf welcher Bühne stehe und wie Sie an Tickets kommen und mir dabei zusehen können. Denn auftreten vor Publikum ist in der Regel schöner.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sind meine analogen Auftritte bis auf weiteres ausgesetzt, unter anderem auf Instagram bin ich aber immer wieder bei Online-Slams zu sehen, Termine und Hinweise dazu gibt es auf meinem Profil. Sobald es wieder Präsenzveranstaltungen gibt, ich hoffe wie Sie bald, gibt es alle Informationen dann aber wie gewohnt hier.

Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Online-Buchrelease: Am Weltfrieden arbeiten wir noch, aber dieses Buch ist schon mal fertig

Tanz in den Mai – Aber dieses Jahr ganz anders: Am 30. April stellen wir, Jan Bühlbecker, Isabel Schmiedel und der Kaskaden Verlag, unser Buch “Am Weltfrieden arbeiten wir noch, aber dieses Buch ist schon mal fertig” vor. Es wird wie ein normaler Tanz in den Mai, nur mit Poesie statt Tanz und im Internet statt in der Dorfdisko. Aber hey: Alles andere wäre gerade ja eh auch unverantwortlich.

“Am Weltfrieden arbeiten wir noch, aber dieses Buch ist schon mal fertig” gibt dabei die Antworten auf wesentliche Fragen unserer Zeit. Zum Beispiel auf diese: Wie geht eigentlich politischer Battle Rap, welches Nahrungsmittel kann man aus Elefantenkot herstellen und warum ist die Bundeswehr der perfekte Ort für Jans Oma? Dabei enthält es einige von Jan Bühlbeckers Poetry Slam-Texten aus den letzten sieben Jahren und Illustrationen von Isabel Schmiedel, die genauso bunt sind, wie das Gesellschaftsbild der beiden.

Und das Beste: Ihr könnt bei dieser Release-Show dabei sein! Also wenn ihr bis zum Veranstaltungstag das Buch entweder direkt beim Verlag oder bei den Autor*innen vorbestellt. Tut ihr das bis zum 18. April (witzig: Das ist Jans Geburtstag), bekommt ihr es sogar pünktlich bis zur Show inklusive persönlicher Widmung und individueller Skizze von Isa direkt zu euch nach Hause zugeschickt.

Wichtig: Sobald ihr das Buch über einen der unten stehenden Links bestellt habt, bekommt ihr von uns die Zugangsdaten zur Show per E-Mail mitgeteilt.

Worauf wartet ihr da jetzt bitte noch?! Ah, vielleicht auf eine kompakte Übersicht über alle Infos. Also, hier, bitte:

Wann: 30.04.2021

Um: 19:30 Uhr

Ort: Zoom, die Zugangsdaten bekommt ihr von uns per E-Mail

Eintritt: frei(willig) (Es wird darum gebeten, dass Buch vorzubestellen)

Link zur Buchvorbestellung:

Bei Jan: http://jan-buehlbecker.de/…/am-weltfrieden-arbeiten…/

Beim Verlag: https://www.kaskadenverlag.de/bestellen

Auf dem Weg zum Welfrieden: Die Tour zum Buch

Wir haben ein Buch gemacht – Und viele Fragen. Zum Beispiel diese: Wie geht eigentlich politischer Battle Rap, welches Nahrungsmittel kann man aus Elefantenkot herstellen und warum ist die Bundeswehr der perfekte Ort für Jans Oma? Aber vor allem fragen wir uns, was man eigentlich aus unserem Buch mitnehmen kann, so auf dem Weg zu einer besseren Welt.

Klar, wir haben Ideen, aber vor allem haben wir Gäste, mit denen wir über ihr Engagement sprechen wollen, flankiert von Jans Bühnentexten und Isas Zeichnungen. Und das ganze läuft so: Ab Mai laden wir uns immer wieder einen Gast aus einem gemeinnützigen Verein, einer gesellschaftlichen Organisation ein und reden mit der Person über das, was sie beziehungsweise ihr Verband macht. Dazu gibt es Texte und Livezeichnungen und jede Menge Raum für eure Fragen zum Gast, zum Buch, zum Weltfrieden.

Poetry Talk: Kunst als Diskussionsgrundlage für praktische Fragen. Das wird gut! Und um das ganze abzurunden, machen wir dazu folgendes Angebot: Wer im Rahmen der Tour unser Buch “Am Weltfrieden arbeiten wir noch, aber dieses Buch ist schon mal fertig” kauft, spendet damit 2€ an den jeweiligen Verein bzw. Organisation. Vielleicht kommen wir dem Ziel damit ja also sogar wirklich Schritt für Schritt ein kleines bisschen näher.

Termine folgen.

Herzlich Willkommen!

Auf dieser Internetseite möchte ich mich und meine Arbeit vorstellen. Im Blog gibt es aktuelle Texte, Kommentare und Informationen zu meinen Projekten. Übers Menü gelangen Sie zu weiteren Informationen über mich, meinen Veröffentlichungen und natürlich auch zum Booking.

Übrigens: Das Buch “Märchen nach Corona – Quarantäne hinter den sieben Bergen”, das ich gemeinsam mit Isabel Schmiedel herausgegeben habe, wird sogar im Bonner Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ausgestellt.

Vielleicht sehen wir uns ja mal bei einer Veranstaltung. Die Termine gibt es natürlich auch hier. Mich würde das freuen! Bis dahin – wie man bei uns im Ruhrgbiet sagt: Glück Auf!